Zum Inhalt springen
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Pastoraler Raum Neuwied
Katholische Kirche an Rhein und Wied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Katholische Kirche an Rhein und Wied

Wahlveranstaltung von KAB und Kolping Neuwied

Monika Hommer, KAB-Vorsitzende (3.v.l) und Diakon Michael Hommer (l.) mit Marcelo Peerenboom (r.) stehend bei der Überreichung von kleinen Dankeschönpräsenten
Datum:
28. Mai 2024
Von:
Christoph Hof

Die katholischen Sozialverbände Kolping und KAB im Pastoralen Raum Neuwied, Pfarrei St. Matthias boten als Veranstalter in der katholischen Familienbildungsstätte eine gute und  vor allem neutrale Plattform für die Informations- und Diskussionsveranstaltung zu der anstehenden Kommunal- und Europawahl.

Unter dem Motto: "Bürger fragen - Politiker antworten" standen die geladenen Politiker der demokratischen Parteien Rede und Antwort.

Der Moderator und Journalist Marcelo Peerenboom frührte professionell, souverän und gut vorbereitet durch den Abend.

Die rd. 60 Gäste diskutierten mehr als zwei Stunden teils leidenschaftlich über die verschiedenen Themen mit der Kandidatenrunde.

Die beiden Sozialverbände baten die Teilnehmer zum Schluss des Abends um eine Spende zugunsten des Ambulanten Hospiz in Neuwied. Den Spendenbetrag von fast 200,00 € stockte die Kolpingfamilie auf 250,00 € auf.

(Werner Hammes, Kolpingsfamilie Neuwied)