Zum Inhalt springen
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Pastoraler Raum Neuwied
Katholische Kirche an Rhein und Wied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Katholische Kirche an Rhein und Wied

"Frauen wählt - jede Stimme zählt!" (Online-Gesprächsrunde am 28. Mai 2024)

Demokratie – Was müssen wir dafür tun? Anmeldeschluss: 24. Mai 2024!!!
kfd: Online-Gesprächsrunde zur Kommunal- und Europawahl
Datum:
Freitag, 24. Mai 2024 23:59
Art bzw. Nummer:
Online-Gesprächsrunde zur Kommunal- und Europawahl
Von:
kfd-Diözesanverband Trier und KEB (Katholische Erwachsenenbildung)
kfd: Online-Gesprächsrunde zur Kommunal- und Europawahl

Eine Online-Gesprächsrunde zur Kommunal- und Europawahl.

Termin: 28.05.2024, 19:00 – 21:00 Uhr

Die Veranstaltung wird über die Plattform Zoom angeboten.
(Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung per E-Mail zugesendet.)

Mit den Gesprächspartnerinnen gehen Sie folgenden Fragen nach:

  • Was bedeutet Demokratie?
  • Was haben Frauen von Europa?
  • Sind die Kandidatur und Wahl von Frauen eine Garantie für Gleichbe[1]rechtigung?
  • Warum sollten Frauen sich an der Kommunalwahl beteiligen?


Gesprächspartnerinnen:

Prof. Dr. Christel Baltes-Löhr,
ehemalige Genderbeauftragte der Universität Luxemburg und Leiterin des Instituts für Geschlechterforschung, 
Diversität und Migration

Gabriele Kretz,
Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis Bernkastel-Wittlich

Kathrin Laymann,
Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel


Anmeldung: per E-Mail an: info@kfd-trier.de
Anmeldeschluss: 24. Mai 2024

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird in Zusammenarbeit mit der KEB durchgeführt.

"Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie allein den Männern überlassen könnte." (Käte Strobe)