Zum Inhalt springen
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Farbmuster header Folgeseiten magenta
Pastoraler Raum Neuwied
Katholische Kirche an Rhein und Wied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Pastoraler Raum Neuwied
Katholische Kirche an Rhein und Wied

Kirchliche Hilfswerke

Adveniat - für die Menschen in Lateinamerika

Adveniat, das Lateinamerika-Hilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland, steht für kirchliches Engagement an den Rändern der Gesellschaft und an der Seite der Armen. Adveniat fördert Projekte, wo die Hilfe am meisten benötigt wird: an der Basis, direkt bei den Armen..

Die Jahresaktionen von Adveniat in der Adventszeit setzen einen Themenschwerpunkt und ein Beispielland fest. Mit der Weihnachtskollekte an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag in allen katholischen Gemeinden Deutschlands unterstützt Adveniat rund 1.480 Projekte in Lateinamerika und der Karibik.

Adveniat

Adveniat

Gildehofstraße 2
45127 Essen

Caritas international - Das Hilfswerk der deutschen Caritas

Caritas international, das weltweit tätige Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, hilft nach Naturkatastrophen und in Krisengebieten das Überleben der Menschen zu sichern. Mit sozialen Projekten werden Menschen unterstützt, die besonders schutzbedürftig sind: Kinder und Jugendliche, alte Menschen, kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung.

Caritas international hilft den Betroffenen unabhängig von deren Herkunft, Religion oder politischen Überzeugung. Die Projekte helfen Menschen, sich selbst zu helfen.

Caritas international möchte mithelfen, eine Welt zu gestalten, in der die unantastbare Würde des Menschen an erster Stelle steht. Deshalb kämpft sie gegen Diskriminierung, Gewalt, Intoleranz und Armut.

Die Jugendaktion "Wir gegen Rassismus“ im Bistum Trier veranstaltete gemeinsam mit Caritas international mehrere digitale Benefizkonzerte. Durch die European Solidarity Challenge konnten über 100.000 Euro für Menschen auf der Flucht und in Kriegs- und Krisengebieten gesammelt werden.

Caritas international

Caritas international

Karlstraße 40
79104 Freiburg

Die Sternsinger - Kindermissionswerk

Das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" ist das Kinderhilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland.

Die größte Aktion ist die Sternsingeraktion, die gemeinsam mit dem BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) organisiert wird. Mit der Arbeit in Deutschland wird eine Brücke in die Welt geschlagen: diese Brücke heißt „Kinder helfen Kindern".

Rund 300.000 Mädchen und Jungen machen sich jährlich rund um den Dreikönigstag (6. Januar) in königlichen Gewändern auf den Weg, um Gottes Segen zu den Menschen zu ringen und Geld für Kinder in Not zu sammeln.

Die Sternsinger – das sind viele tausend Kinder und Erwachsene, die das ganze Jahr über mit ihrem Einsatz in die weltkirchliche Arbeit in Deutschland hineinwirken und sich für Frieden und Gerechtigkeit für Kinder in der Welt einsetzen.

Das Hilfswerk hinter der Aktion trägt dafür Sorge, dass die den Sternsingern anvertrauten Spenden über fachkundig begleitete Hilfsprojekte bedürftigen Kindern in der Welt zugute kommen. Partner dabei sind vor allem die Ortskirchen in Afrika, Asien, Ozeanien, Lateinamerika und im Vorderen Orient.
 

Die Sternsinger

Die Sternsinger

Stephanstraße 35
52064 Aachen

Misereor - gemeinsam. global. gerecht

Misereor ist das katholische Werk für Entwicklungszusammenarbeit. Gemeinsam mit einheimischen Partnern unterstützt Misereor Menschen unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion in Asien und Ozeanien, Afrika und dem Nahen Osten, Lateinamerika und der Karibik - zurzeit über 3.000 laufende Projekte in 86 Ländern.

Seit 1959 gestaltet Misereor die Fastenzeit mit und bittet die Bevölkerung mit der Fastenaktion um Solidarität und Unterstützung. Jedes Jahr stehen andere Themen und andere Länder im Fokus der Fastenaktion. 2024 lud Misereor unter dem Leitwort: „Interessiert mich die Bohne“ und dem Beispielland Kolumbien zum Mitmachen ein.

Das Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der Misereor-Fastenaktion. Misereor hat 1976 die Tradition der Hungertücher wieder aufgegriffen. Alle zwei Jahre wird ein neues Bild von Künstlerinnen und Künstlern gestaltet. Das Misereor-Hungertuch 2023/2024 „Was ist uns heilig?“ von Emeka Udemba.

Misereor

Misereor

Mozartstraße 9
52064 Aachen

Missio - Internationales Katholisches Hilfswerk

Missio unterstützt nachhaltig und gemeinsam mit der Kirche vor Ort konkrete Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Ozeanien.

Gleichzeitig wird durch Kampagnenarbeit ein Bewusstseinswandel in Deutschland gefördert..

Gemeinsam mit Papst Franziskus setzt sich missio dafür ein, dass das Evangelium als Quelle weltweiter Solidarität erfahrbar wird.

missio

missio

Goethestraße 43
52064 Aachen

Renovabis - Hilfe für die Menschen im Osten Europas

Renovabis ist die Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa.

Der Name stammt aus Psalm 104, 30: "Sendest du deinen Geist aus,so werden sie alle erschaffen, und du erneuerst das Antlitz der Erde." (Emitte Spiritum tuum, et creabuntur, et renovabis faciem terrae.)

Renovabis unterstützt kirchlich-pastorale Projekte, soziale Aufgaben, Bildungsprojekte und weitere Projekte in 29 Ländern.

Die Pfingstaktion und das Jahresthema 2024 steht unter dem Leitwort "Damit Frieden wächst. DU machst den Unterschied.".

Renovabis

Renovabis

Domberg 38-40
85354 Freising